Diagnostik und Therapie

In der fachkundigen Vorsorge, Diagnostik und Therapie ist mir die Integration von wissenschaftlicher Medizin und naturheilkundlichen Methoden ein wichtiges Anliegen. Nur auf der Basis einer gründlich-sinnvollen Diagnostik können die verschiedenen therapeutischen Optionen erörtert werden.

Als Internistin bin ich auf das Gebiet der Erkrankungen innerer Organe spezialisiert. Dazu gehören Erkrankungen aus dem Bereich des Herz-Kreislauf-Systems (u.a. Herzbeschwerden, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, Zuckerkrankheit) und der Gefäße (u.a. Durchblutungsstörungen der Hirngefäße oder der Beine, Venenprobleme), aber auch Verdauungsbeschwerden (u.a. Sodbrennen, Reizdarm, Intoleranzen, erhöhte Leberwerte) sowie endokrinologische Thematiken (u.a. Schilddrüsen-, Menstruations-/ Wechseljahres-beschwerden, Haarausfall), Eisenmangel, Infektanfälligkeit, Asthma, Schlafstörungen, Erschöpfungs- und chronisches Müdigkeitssyndrom oder die naturheilkundlich-additive Begleitung in Lebensumbrüchen bzw. von chronisch kranken Patienten.

Nach Anamnese, körperlicher Untersuchung, ggf. weiterer Diagnostik (wie Ultraschall oder Labor)  erfolgt ein Informationsgespräch und ich erarbeite mit Ihnen individuelle therapeutische Konzepte aus den Bereichen der klassischen Pharmakotherapie, Spagyrik/ Homöopathie, Mitochondrien- / Mikronährstofftherapie, Phytotherapie und Akupunktur.

Termine nach Vereinbarung. Tel.: 0472 920431 - Domplatz 20, Brixen